Skip to main content

Walther Black Tac

(4.5 / 5 bei 114 Stimmen)

Alle (4) anzeigen Preisvergleich

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis checken

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis checken

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis checken
Klingenform,
Marken
Produktart
Gewicht164g
Klingenlänge8.5cm
Gesamtlänge20.5cm
Klingenstahl440
Klingenstärke2mm
Rostfrei

Das Black Tac ist ein ausgewachsenes Einhandmesser mit Liner Lock-Verriegelung und einem „Flipper“ als Öffnungshilfe. Die wuchtige „Spear-Point-Klinge“ mit partiellem Wellenschliff ist in mattschwarz gehalten und unterstreicht die kühne Optik des Black Tac. Das Einhandmesser ist derzeit eines der beliebtesten Einhandmesser auf dem Markt.


Der erste Eindruck des Walther Black Tac

Das Walther Black Tac kam in ein­er soli­den Ver­pack­ung bei uns an. Inhalt ist das Black Tac Ein­handmesser selb­st und eine Nylon­tasche für das Ein­handmesser. Beim ersten mal in die Hand nehmen fühlt sich das Messer schw­er und sehr mas­siv an, was einem Sicher­heit im Umgang mit dem Messer gibt und so einen pos­i­tiven ersten Ein­druck hin­ter­lässt. Obwohl das Walther ein deutscher Her­steller ist, wird dieses Messer in Chi­na hergestellt.

 

Klingen- und Griffmaterial

Für die Klinge des Walther Black Tac wur­de der 440er ros­t­freie Stahl ver­wen­det. Der Stahl erre­icht einen Härte­grad von 62 Rock­well und lässt sich gut nach­schär­fen.

Der Griff beste­ht aus mas­siven Alu­mini­um und liegt recht gut in der Hand. Das liegt an dem zum Teil ergonomis­ch geformten Griff des Black Tac, wie auch an dem Fin­ger­guard (=Fin­ger­schutz), der einem nochmals Sicher­heit gibt, sobald die Klinge ganz geöffnet ist.

 

Funktion

Öff­nen lässt sich die Klinge des Ein­handmessers über einen Flip­per am Rück­en des Messers. Auch über die Daumepins, welche sich in der Nähe des Klin­gen­rück­en befind­en, kann die Klinge kon­trol­liert geöffnet wer­den.

Sicher­heit beim arbeit­en mit dem Ein­handmesser selb­st, bietet einem die Lin­er Lock Ver­riegelung der Klinge.

Wie bei seinen Konkur­renten, ist auch bei diesem Ein­handmesser ein Gürte­clip ange­bracht. Punk­tabzug gibt es hier, da der Gürtel­clip nicht an ver­schiede­nen Stel­len des Messers ange­bracht wer­den kann.

Pos­i­tiv jedoch ist der zusät­zlich ange­brachte Glas­brecher am hin­teren Teil des Messers. Wie mas­siv dieser ist, kön­nt ihr in diesem Video sehen:

 

Der mit­geliefer­te Hol­ster ist gut ver­ar­beit­et, wirkt sta­bil und ist pass­ge­nau. Die Gür­telschlin­gen sind gut vernäht und so posi­tion­iert, dass das Ein­handmesser hochkant oder auch quer am Gürtel getra­gen wer­den kann. Dank der Län­geren Schnur des Hol­sters, kann das Walther Black Tac auch um den Hals getra­gen wer­den.

 

Bedienbarkeit

Die Spear Point Form der Klinge gibt einem beim Arbeit­en mit dem Messer Sicher­heit und dank des par­tiel­len Wellen­schliffs des Messer­bauchs, dringt das Messer gut in weich­es Schnei­degut ein.

Bei unserem Schnitttest mit Papier und Kar­ton, wie auch bei weit­eren Tests mit ein­er Cola Dose gab es nichts zu bean­standen. Auch nach härteren Tests, wie das Ein­handmesser in Holz ram­men, gab es nach weit­eren Über­prü­fun­gen kein Klin­gen­spiel zu sehen und die Klinge ließ sich immer noch sehr leicht öff­nen.

 

Fazit

Das Gewicht des Messers, gibt einem das Gefühl, man hat ein gutes Arbeit­er­messer in der Hand. Die Klinge ist scharf, allerd­ings sieht man schon nach kurzem Ein­satz kleine Gebrauchsspuren, vor allem an der mattschwarzen Beschich­tung der Klinge. Für den All­t­ags­ge­brauch ist das Messer gut zu gebrauchen und bekommt von uns somit eine klare Kaufempfehlung. Es ist eines der besten Messer dieser Preisklasse!


Preisvergleich

ShopPreis

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei Amazon Preis checken

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei eBay Preis checken

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei frankonia.de Preis checken
Globetrotter

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt Preis checken