Skip to main content

Kershaw Skyline

(5 / 5 bei 3 Stimmen)

Preisvergleich

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis checken

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis checken
Klingenform
Marken
Produktart
Gewicht70g
Klingenlänge6cm
Gesamtlänge18cm
Klingenstahl14C28N
Klingenstärke2mm
Rostfrei

Das Kershaw Skyline ist einer der bekannteren Einhandmesser im unteren Preissegment. Es lässt sich in die selbe Gruppe wie das Leek und das Cryo einordnen. Wenn Du nach einem Folder sucht, der ein bisschen Verschleiß vertragen kann, dann ließ weiter…


Gesamtbewertung

91.25%

"Super"

Klingenmaterial
90%
Griffmaterial
90%
Funktion
95%
Bedienbarkeit
90%

Vorwort & erste Eindrücke des Kershaw Skyline

Kershaw Knives wurde 1974 von Pete Kershaw gegründet, der zuvor bei Gerber Knives arbeitete. Pete Kershaw wollte seine eigene Messerproduktion starten und das Ganze mit eigenem Design.

1977 wurde Kershaw Knives zur Tochterfirma der KAI Group. Die meisten Messer von KAI werden in Japan und China produziert, das Kershaw Skyline jedoch wird zu 100% in den USA produziert!

Der nur 70g schwere Folder wurde vom internen Designer Tommie Lucas entworfen.

 

Klingen- und Griffmaterial des Skyline

Die Klinge ist aus 14C28N Sandvik Stahl gefertigt, einer schwedischen Stahlsorte, welche für lange Schärfe und gute Schärfeannahme bekannt ist. Zuvor wurde für diese Produktionsreihe noch 13C26 Stahl benutzt, aber das änderte sich ca. 2009. Dieser Klingenstahl wird von Sandvik speziell für Outdoormesser empfohlen, da die Folder auf rasierschärfe gebracht werden können und die Performanz der Schneide überragend sind.

Der Griff des Skyline ist aus G10 Schalen, welche an allen Ecken abgerundet sind, um scharfe Kanten zu vermeiden. Wir wollen uns ja schließlich nirgendwo aufschürfen! G10 ist ein weiterentwickeltes Fiberglas, welches sehr leicht und gleichzeitig auch sehr robust ist. Man könnte auch sagen G10 ist unzerstörbar – zumindest hat es von unserem Team noch keiner geschafft es zu zerstören.

 

Funktion des Kershaw Skyline

Die Klinge des Einhandmessers ist eine Mischung aus Spear Point Form und Drop Point Form. Die Klingenspitze sitzt sehr mittig und weißt somit viel Stabilität auf. Das Schneidegut wird leicht durchdrungen und die Klinge ist sehr gut kontrollierbar.

 

Bedienbarkeit des Kershaw

Die Griffschalen des Kershaw Skyline sind durchgängig aufgeraut, was dem Messer eine exzellente Rutschfestigkeit geben. Der Halt wird durch die Fingerbucht nochmals verbessert, in der für den Zeigefinger extra noch Jimpings angebracht sind, um den Folder besser kontrollieren zu können.

Geöffnet werden kann das Skyline entweder über den Daumenpin oder den Flipper am Klingenrücken. Die Daumenpins sind allerdings sehr nahe am Messergriff, wenn das Messer geschlossen ist. Es ist also leichter den Folder über den Flipper zu öffnen. Das Messer hat kein Assisted-Opening, aber dennoch lässt es sich fast so schnell wie ein Springmesser öffnen.

Gesichert ist das Einhandmesser über den Liner-Lock mit einem einzigartigem Design. Sichtbar ist nämlich nur die eine Seite des Liner-Lock, was das Messer aber insgesamt leichter macht. Der Mechanismus schließt das Messer sicher und fest und die Fingerbucht bietet zusätzlichen Schutz.

Der Gürtelclip kann nur an der rechten Seite des Messers angebracht werden, entweder tip-up oder tip-down. Das könnte zum Problem werden, wenn Du das Messer mit beiden Händen benutzen möchtest.

 

Fazit des Kershaw Skyline

Wir fassen unser Review nochmals in wenigen Worten zusammen. Das Kershaw Skyline ist für all diejenigen geeignet, die nicht so viel für einen Folder ausgeben möchten. Mit oder ohne Gürtelclip ist das Messer sehr leicht und zugleich groß genug um im Wald oder der Garage damit arbeiten zu können.

Das Skyline behält die Schärfe ziemlich gut, die aufgerauten Griffschalen bieten Sicherheit und Rutschfestigkeit im Umgang mit dem Messer.

Das Einhandmesser kann man für härtere Arbeit nutzen und es ist klein genug, sodass es in jede Tasche passt.

Wenn Du nach einem Einhandmesser mit einem besseren Stahl in diesem Preissegment suchst, dann wirst Du lange suchen!


Preisvergleich

Shop Preis

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei Amazon Preis checken

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt bei eBay Preis checken